Privatsphäreeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können die nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur notwendige Cookies akzeptieren" ablehnen.

Diese Website benutzt Youtube und Google Fonts. Dadurch werden Ihre Daten in den USA verarbeitet. Indem Sie diese Website benutzen, willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Ich akzeptiere
Nur notwendige Cookies akzeptieren

Datenschutzerklärung. | Impressum.

G. & E. Terweide GmbH & Co KG
Binnenstr. 23
46419 Isselburg
02873/844
E-Mail schreiben
www.terweide-isselburg.de
Unsere Leistungen in der Übersicht
Ölheizung
Gasheizung
Pelletheizung
Wärmepumpen
Solaranlagen
Lüftung
Bad Planung / Renovierung
Klempnerarbeiten
Wartung
Notdienst
Blockheizkraftwerk

Firmengeschichte

Gerhard Terweide gründete die Firma im Jahre 1934 in Werth. 1965 legte sein Sohn Engelbert die Meisterprüfung ab und es entstand die neue Firmenbezeichnung G. + E. Terweide. 1997 und 1998 legte Markus Terweide seine Meisterprüfungen ab. Seit 1999 ist die Firma in der 3. Generation erfolgreich tätig.

Im Jahre 1934 wurde die Firma von Gerhard Terweide gegründet. Seine erste Werkstatt hatte er in Werth am Markt in einer kleinen Scheune.

Von Mitte 1934 bis 1938 waren die Betriebsräume in der damaligen Rossmühle in der Nähe der alten Werther Windmühle untergebracht.

Von 1940 bis 1945 war Gerhard Terweide an der Ostfront in Russland und geriet dort bis 1948 in Gefangenschaft. Erst danach konnte er seine Tätigkeiten wieder aufnehmen.

1959 wurde ein Geschäft am Wohnhaus angebaut. Es folgten ein neues Lager und Garagen. 1974 erwarb Engelbert Terweide die alte katholische Grundschule auf dessen Grundstück das heutige Bürogebäude erbaut wurde.

1965 legt der Sohn Engelbert Terweide seine Prüfung zum Gas- und Wasserinstallateurmeister vor der Handwerkskammer Münster ab. Seitdem existiert die Firmenbezeichnung G. u. E. Terweide.

1997 legte der Enkel Markus Terweide seine Meisterprüfung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauer vor der Handwerkskammer Düsseldorf mit Erfolg ab.

1998 folgte eine zweite Meisterprüfung zum Installateur und Heizungsbaumeister ebenfalls vor der Handwerkskammer Düsseldorf.

1999 übernahm er die Firma und führt sie bis heute mit großem Erfolg.